Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste, liebe Freunde,

der Saal ist gebucht, das Buffet bestellt, die Playlist der Band vorbereitet – wir haben in den vergangenen Wochen und Monaten umfangreich den Jugendpresseball vorbereitet.

Die Jury der Goldenen Feder hat sich zur Sitzung getroffen, alle Einsendungen angesehen und viel diskutiert. Es gab viele tolle Zeitungen und Beiträge und natürlich gibt es jetzt auch Preisträger*innen.

Gern hätten wir gemeinsam mit Ihnen die Schülerzeitungsredaktionen und jungen Nachwuchsjournalist*innen und ihr bemerkenswertes Engagement gefeiert. Wir haben uns auf einen interessanten und ausgelassenen Abend, auf viele gute Gespräche, ein gemeinsames Zurückschauen auf 30 Jahre fjp>media und den Ausblick in die Zukunft unseres Verbandes gefreut.

Aber wir werden uns noch etwas gedulden müssen mit dem Jubel für die beste Schülerzeitungen und Nachwuchsjournalist*innen: Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen müssen wir den Jugendpresseball und damit die Verleihung der Goldenen Feder am 27.11.2021 absagen. Das bedauern wir sehr, sind aber der Überzeugung, dass die Gesundheit am wichtigsten ist.

Wir werden zumindest die Preisverleihung im Frühjahr 2022 nachholen, so dass die journalistischen Leistungen in einem kleineren festlichen Rahmen gewürdigt werden. Und natürlich hoffen wir, dass dann im November 2022 endlich wieder ein Jugendpresseball stattfinden kann – mit all den Gesprächen, Gewinnerjubel und spannendem Austausch. Drücken Sie uns die Daumen!

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!
Mit freundlichen Grüßen

René Thomé
Vorstand